Love To Hate
11.02.2011 Katakombe Karlsruhe

LOVE TO HATE aus Karlsruhe begeisterten das Publikum beim "We Fucked It All Festival" in der Kombe mit ihren Coverversionen bekannter Rocksongs. Darunter "Paranoid", "Breaking The Law" und "For Whom The Bell Tolls". Michael, Marcus und Zora wechselten sich am Mikro ab, um beim letzten Song unter dem Motto "All Stars" schließlich gemeinsam bei T.N.T. auf der Bühne zu stehen.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z   Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 201102113872
Bild-Nr. 201102113802 Bild-Nr. 201102113801
Bild-Nr. 201102113842 Bild-Nr. 201102113832 Bild-Nr. 201102113776
Bild-Nr. 201102113766 Bild-Nr. 201102113789 Bild-Nr. 201102113793
Bild-Nr. 201102113758 Bild-Nr. 201102113780 Bild-Nr. 201102113979
Bild-Nr. 201102113962 Bild-Nr. 201102113932 Bild-Nr. 201102113927
Bild-Nr. 201102113949 Bild-Nr. 201102114053 Bild-Nr. 201102114049

««« zurück

Alle Reviews von A-Z   Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de