Charlie Siem
08.12.2010 Schleyerhalle Stuttgart

Mit dem britischen Geiger CHARLIE SIEM präsentierte die Nokia Night Of The Proms 2010 einen aufstrebenden jungen Klassiksolisten. 1986 in London geboren, begann er sein Studium der Violine bereits mit drei Jahren. Bei seinen Konzerten benutzt er eine Geige von Menuhin – bekannt als die D’Egville, gebaut 1735 von Guamerius del Gesu. Bei der Nokia Night Of The Proms stellt sich das Nachwuchstalent erstmals einem großen deutschen Publikum vor.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z   Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 201012080930
Bild-Nr. 201012080932 Bild-Nr. 201012081513
Bild-Nr. 201012080547 Bild-Nr. 201012080589 Bild-Nr. 201012080579

««« zurück

Alle Reviews von A-Z   Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de