Deep Purple
14.11.2008 Karlsruhe Europahalle

Deep Purple sind längst eine lebende Legende. Mit Ian Gillan, Ian Paice und Roger Glover sind drei Musiker der so genannten Mark II Besetzung noch immer on Tour. Die englische Hardrock Formation kann mittlerweile auf eine 40-jährige Karriere zurückblicken. In diesem Zeitraum entstanden viele unsterbliche Rockhymen. Darunter das wohl bekannteste Gitarrenriff schlechthin, von "Smoke On The Water". An diesem Abend zeigte sich einmal mehr, dass Ian Paice zum besten seines Fachs gehört. Sein Drum Solo dürfte dem echten Kenner aber leider etwas zu kurz geraten sein. Mit Steve Morse, spielte weit mehr als ein Blackmore Ersatz. Morse gehört mit Sicherheit zu den besten Gitarristen der Welt. Einzig Ian Gillans Stimme kann mit den guten alten Tagen nicht mehr ganz mithalten. Trotzdem war es ein rundum genialer Abend. Hardrock vom Feinsten.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z   Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200811148952
Bild-Nr. 200811148942 Bild-Nr. 200811148827
Bild-Nr. 200811148935 Bild-Nr. 200811148676 Bild-Nr. 200811148865
Bild-Nr. 200811148762 Bild-Nr. 200811148622 Bild-Nr. 200811148809
Bild-Nr. 200811148870 Bild-Nr. 200811148659 Bild-Nr. 200811148564
Bild-Nr. 200811148604 Bild-Nr. 200811148728 Bild-Nr. 200811148672
Bild-Nr. 200811148584 Bild-Nr. 200811148618 Bild-Nr. 200811148689

««« zurück

Alle Reviews von A-Z   Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de