Kim Wilde
05.04.2008 Rothaus Arena Freiburg

"20 Jahre - 20 Künstler - 20 Euro"
Radio Regenbogen

Allein die Nennung ihres Namens genügt, um Augen zum Leuchten zu bringen. Kim Wilde hält schon lange den Rekord als erfolgreichste englische Popsängerin aller Zeiten. Für die Franzosen ist sie die „Brigitte Bardot of Rock“ und von ihren deutschen Fans wird sie noch immer als das aufregendste Glamour-Girl der Eighties verehrt, deren Megahits wie „Kids In America“ und „Cambodia“ immer wieder für haltlose Euphorie auf den Tanzflächen sorgen.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200804050151
Bild-Nr. 200804050159 Bild-Nr. 200804059875
Bild-Nr. 200804050094 Bild-Nr. 200804059920 Bild-Nr. 200804059897
Bild-Nr. 200804050079 Bild-Nr. 200804050063 Bild-Nr. 200804059915
Bild-Nr. 200804059883 Bild-Nr. 200804050003 Bild-Nr. 200804059883
Bild-Nr. 200804059997 Bild-Nr. 200804059975 Bild-Nr. 200804059894

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de