Helloween
12.01.2008 Europahalle Karlsruhe

Entstanden sind Helloween Anfang der Achtziger aus den Hamburger Formationen "Iron Fist" und "Powerfool". Die Erstbesetzung, zu der bereits Michael Weikath (Gitarre) und Markus Grosskopf (Bass) zählten, zeichnete sich von Beginn an durch ein hohes Maß an Eigenständigkeit und den unbedingten Willen zur Weiterentwicklung aus. Bereits zwei Jahre nach Gründung unterschrieb die Band einen Plattenvertrag und veröffentlichte eine EP. Das Debütalbum Walls Of Jericho, besonders aber die zwei darauf folgenden Werke "Keeper Of The Seven Keys" Part I und Part II, die sich allein in Deutschland jeweils mehr als 250.000 Mal verkauften, katapultierten die Band direkt in die Eliteriege hart rockender Formationen. Als Zugabe spielten die Jungs von Helloween eine Jamsession mit Gamma Ray (Fotos).

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200801121161
Bild-Nr. 200801120932 Bild-Nr. 200801121275
Bild-Nr. 200801121221 Bild-Nr. 200801121254 Bild-Nr. 200801121248
Bild-Nr. 200801121179 Bild-Nr. 200801121231 Bild-Nr. 200801120991
Bild-Nr. 200801121135 Bild-Nr. 200801120972 Bild-Nr. 200801120965
Bild-Nr. 200801121122 Bild-Nr. 200801121108 Bild-Nr. 200801121000
Bild-Nr. 200801121287 Bild-Nr. 200801121318 Bild-Nr. 200801121339

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de