Sunrise Avenue
Das FEST
20.07.2007 Karlsruhe Günther-Klotz-Anlage

Mit einer perfekte Symbiose aus hartem Rock und melodiösem Pop haben sich Sunrise Avenue aus Finnland international ganz nach oben katapultiert. Wie ein Hollywood-Märchen vom Sunset Boulevard muten die vergangenen Monate an, in denen es der sympathischen Band um Mädchenschwarm und Mastermind Samu Haber gelungen ist, zu einem der europaweit erfolgreichsten Newcomer zu avancieren. In Finnland, wo ihr Debutalbum mittlerweile platinveredelt wurde, gab es jüngst mit dem Emma Award als Bester Newcomer die höchste Musikerauszeichnung des Landes. Hierzulande, wo es auch schon Gold für "The Way To Wonderland“ gab, haben es die Finnen sogar geschafft, innerhalb von wenigen Wochen zwei Tourneen restlos auszuverkaufen, wobei die jüngste im März 2007 wegen der immensen Nachfrage allerorten in größere Hallen verlegt werden musste, so dass knapp 10.000 Fans in den Genuss der Live-Show kamen.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200707208073
Bild-Nr. 200707208109 Bild-Nr. 200707208075
Bild-Nr. 200707208020 Bild-Nr. 200707207915 Bild-Nr. 200707208010
Bild-Nr. 200707207907 Bild-Nr. 200707208084 Bild-Nr. 200707208117
Bild-Nr. 200707207971 Bild-Nr. 200707207930 Bild-Nr. 200707207982
Bild-Nr. 200707208045 Bild-Nr. 200707208002 Bild-Nr. 200707207994
Bild-Nr. 200707208122 Bild-Nr. 200707208144 Bild-Nr. 200707208151
Bild-Nr. 200707208135 Bild-Nr. 200707208103 Bild-Nr. 200707208099

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de