Zöller
Das FEST
17.07.2007 Karlsruhe Günther-Klotz-Anlage

“I was born in a bass drum”, mit diesem Songtitel von Moon Martin titelt der Wahlkarlsruher Jürgen Zöller seine Homepage, und der Schlagzeuger hat seit den frühen 60er Jahren hinter seiner Schießbude weiß Gott viel deutsche Rockgeschichte erlebt. Davon soll demnächst sogar eine Biographie ausführlich und vergnüglich erzählen. Auch wenn seine Hauptband BAP gerade nicht auf der Bühne steht, muss Zöller, der im Herbst 60 wird, einfach “zappeln”, sonst werde er krank, bekennt er. Und das tut er am liebsten mit seinem schlicht Zöller benannten Coverband-Projekt, bei dem er an der Seite gestandener Weggefährten aus der deutschen Musikszene (etwa von den Rodgau Monotones, Reinhard Fendrich, Naidoo oder Grönemeyer) ein alles andere als alltägliches Programm mit persönlichen Lieblingsliedern spielt.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200707176944
Bild-Nr. 200707177020 Bild-Nr. 200707176951
     
Bild-Nr. 200707176969 Bild-Nr. 200707176973 Bild-Nr. 200707176971
Bild-Nr. 200707176935 Bild-Nr. 200707177014 Bild-Nr. 200707176859
Bild-Nr. 200707176849 Bild-Nr. 200707177136 Bild-Nr. 200707177165

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de| info@musicpress.de