Johann König
22.03.2007 Kulturhaus Osterfeld Pforzheim
Fiese Geschichten, abartige Gedichte, guter Gesang. Der Grandseigneur der gepflegten Abendunterhaltung hatte mal wieder richtig Bock, seine Zuhörer mit fantastischen Geschichten und Liedern zu begeistern. Dafür hatte sich „Der Mann mit der Stimme“ einiges vorgenommen: Er sang Zukunftsmusik, berichtete von Lupenspielen im Sommer und wie er bei seiner Freundin aus der Blinddarmnarbe einen Tausendfüßler machte. Als Reim-Maschine vom Rhein hat er dem Publikum auch wieder Gedichte um die Ohren gehauen, die sie so nicht für möglich gehalten haben.

Zu alledem hat er sich aber auch in einer ganz neuen Rolle präsentiert: als Trendchecker. Er spürte die neuesten Trends auf, ob Klingeltöne fürs Fahrrad, Zivis bei der Bundeswehr oder alles für „to go“. Mit seiner verschrobenen Charmanz und der gehobenen Intonation, seinen gereimten Weisheiten und furiosen Tanzeinlagen, verwandelt er jedes Theater in einen Hexenkessel der Gefühle. Johann König - das war ein Augenschmaus für die Ohren.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200703228603
Bild-Nr. 200703228557 Bild-Nr. 200703228570
Bild-Nr. 200703228666 Bild-Nr. 200703228518 Bild-Nr. 200703228546
Bild-Nr. 200703228695 Bild-Nr. 200703228697 Bild-Nr. 200703228708
 
Bild-Nr. 200703228639 Bild-Nr. 200703228523 Bild-Nr. 200703228530

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de