OK Go
16.02.2007 Substage Karlsruhe

OK GO haben den Gegenbeweis angetreten, dass das Format Musikvideo ausgestorben ist. Viele Millionen Menschen haben sich auf YouTube.com den Videoclip zu „Here It Goes Again“ angeschaut, bei dem die vier Jungs eine skurrile Choreographie auf sechs Laufbändern veranstalten. Das brachte der Band aus Chicago nicht nur eine schnell wachsende Fangemeinde ein, sondern auch einen Auftritt bei den MTV Video Music Awards und einen Grammy! In den USA gehört das Powerpop-Quartett längst zu den absoluten Lieblingen der Indie-Pop-Szene. Ein Akustikset mitten im Publikum und die Tanzdarbietungen aus ihrem Video „A Million Ways" lies die Besucher des Substage in Jubel ausbrechen.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200702165147
Bild-Nr. 200702165303 Bild-Nr. 200702165164
Bild-Nr. 200702165199 Bild-Nr. 200702165079 Bild-Nr. 200702165162
Bild-Nr. 200702165190 Bild-Nr. 200702165182 Bild-Nr. 200702165072
Bild-Nr. 200702165241 Bild-Nr. 200702165466 Bild-Nr. 200702166473
Bild-Nr. 200702165402 Bild-Nr. 200702165422 Bild-Nr. 200702165235
Bild-Nr. 200702165124 Bild-Nr. 200702165499 Bild-Nr. 200702165222

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de