Georg Ringsgwandl
20.01.2007 Kulturhaus Osterfeld Pforzheim

Seit über 30 Jahren behandelt der ehemalige Kardiologe Georg Ringsgwandl die Herzen seiner Fans mit musikalisch-theatralischen Mitteln unterscheidlichster Rezeptur. Sein aktuelles Programm im Kulturhaus Osterfeld frohlockte mit schrillen Farben, schrägen Tönen und schnellen Wechseln. Ringsgwandl präsentierte ein Kaleidoskop aus Bekanntem und Neuem, rockigen und bluesigen Nummern, funkigen Crossover-Hüpfeinlagen und Verulkungen der Klassik und der Neuen Musik. Er erklärte, den seiner Meinung nach, richtigen Umgang mit Stofftaschentüchern, lies hunderte Elefanten in die Verena von Arona einmarschieren und gab Nachhilfe darin, wie Seide in China entsteht.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200701201501
Bild-Nr. 200701202046 Bild-Nr. 200701201516
Bild-Nr. 200701201675 Bild-Nr. 200701201631 Bild-Nr. 200701202217
Bild-Nr. 200701201528 Bild-Nr. 200701201586 Bild-Nr. 200701201775
Bild-Nr. 200701201800 Bild-Nr. 200701201824 Bild-Nr. 200701201837
Bild-Nr. 200701201902 Bild-Nr. 200701201914 Bild-Nr. 200701202047
Bild-Nr. 200701201968 Bild-Nr. 200701201972 Bild-Nr. 200701201995
Bild-Nr. 200701202021 Bild-Nr. 200701202024 Bild-Nr. 200701202025
Bild-Nr. 200701202038 Bild-Nr. 200701202061 Bild-Nr. 200701201780
Bild-Nr. 200701201925 Bild-Nr. 200701202180 Bild-Nr. 200701201929
Bild-Nr. 200701202119 Bild-Nr. 200701202136 Bild-Nr. 200701202287

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de