B.B. King
10.09.2006 Mannheim SAP Arena

B.B. King - der „König des Blues“ spielte seine endgültig letzten Konzerte in Deutschland. Seit mehr als einem halben Jahrhundert begeistert er die Musikfans weltweit. Mit seiner Mischung aus Blues, Jazz, Swing und Pop schuf er seinen eigenen Sound, der Musiker wie Eric Clapton und George Harrison entscheidend beeinflusste. 1984 wurde er in die Blues Foundation Hall of Fame und 1987 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Erst im Februar 2006 gewann er seinen 14. Grammy Award (!) in der Kategorie „Best Traditional Blues Album“. Mit "The Final Farewell Tour" verabschiedete sich der Meister der Gibson-Gitarren, der in den 50er Jahren seine erste Tournee absolvierte, unwiderruflich von seinen Fans in Deutschland und Europa.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200609108762
Bild-Nr. 200609108768 Bild-Nr. 200609108707
Bild-Nr. 200609108683 Bild-Nr. 200609108764 Bild-Nr. 200609108791
Bild-Nr. 200609108576 Bild-Nr. 200609108775 Bild-Nr. 200609108778
Bild-Nr. 200609108598 Bild-Nr. 200609108670 Bild-Nr. 200609108665
Bild-Nr. 200609108567 Bild-Nr. 200609108558 Bild-Nr. 200609108815

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de