Leslie Mandoki

Lifetime Award 2005
Radio Regenbogen Award
31.03.2006 Karlsruhe Schwarzwaldhalle

Musikproduzenten und Musiker Leslie Mandoki – ehemals singender Kopf der Schlagertruppe Dschinghis Khan – ist es gelungen, die Crème de la Crème der internationalen Musikszene für sein Projekt „Soulmates“ zu gewinnen. Die Besetzungsliste liest sich wie ein Gipfeltreffen von 30 Jahren Musikgeschichte: Ian Anderson von Jethro Tull, Bobby Kimball von Toto, Chris Thompson von Manfred Mann´s Earthband, Tony Carey von Rainbow, Eric Burdon, Peter Frampton, John Lord von Deep Purple und viele weitere Künstler aus den Bereichen Pop, Jazz und Rock setzen
gemeinsam seine Stücke um und spielen ihre Superhits live neu ein. Das Projekt "Soulmates", zu Deutsch Seelenverwandte, besteht aus rund 20 Musikern, die insgesamt mit 139 goldenen Schallplatten ausgezeichnet wurden.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200603317562 Bild-Nr. 200603317553 Bild-Nr. 200603317554

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de