Eric Burdon
28.03.2006 Karlsruhe Substage

Der Mann scheint unverwüstlich. Auch im neuen Jahrtausend tingelt Eric Burdon, mittlerweile 65 Jahre alt, durch die Lande und beweist, dass er immer noch den Blues in die Stimme legen kann wie kaum ein anderer Weißer. Als "bester weißer Blues-Sänger aller Zeiten" (Brian Jones) wurde Eric Burdon bereits in den sechziger und siebziger Jahren zu einem Superstar der Rockmusik. Hits wie „House Of The Rising Sun“ und „When I Was Young“ machten ihn weltberühmt. Zu seinen Freunden zählten keine Geringeren als
Janis Joplin und Jim Morrison. Das Line-up der Animals 2006: Eric McFadden (Gitarre), Paula O’Rourke (Bass), Red Young (Keyboards) und Wally Ingram (Schlagzeug). Das Substage war an diesem Abend restlos ausverkauft. Das allein beweißt, dass Eric noch immer sein Publikum findet und begeistern kann.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200603287128 Bild-Nr. 200603287153 Bild-Nr. 200603287132
Bild-Nr. 200603287146 Bild-Nr. 200603287093 Bild-Nr. 200603287085
Bild-Nr. 200603287217 Bild-Nr. 200603287251 Bild-Nr. 200603287232
Bild-Nr. 200603287212 Bild-Nr. 200603287321 Bild-Nr. 200603287210
Bild-Nr. 200603287064 Bild-Nr. 200603287114 Bild-Nr. 200603287240
Bild-Nr. 200603287172 Bild-Nr. 200603287033 Bild-Nr. 200603287027

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de