Ernie Watts
14.02.2006 Karlsruhe Rock Shop

Review und Fotos von Christof Saenger

Der Tenor Saxophonist Ernie Watts ist bekannt für seinen eigenen und innigen Sound des Soul und für sein breit gefächertes Repertoire von Blues über Soul, bis hin zu Pop und Rock. Die Liste namhafter Musikgrößen mit denen Ernie Watts zusammenarbeitet ist lang: Cannonball Adderley, Quincy Jones, The Rolling Stones, Whitney Houston, Frank Zappa, Barbra Streisand, Neil Diamond, Aretha Franklin, Diana Ross, Rickie Lee Jones, Chaka Khan, Billy
Cobham, Pat Metheny und vielen anderen. Selbst bei Filmen, wie „Ghostbusters“, „Tootsie“, „Die Farbe Lila“ oder „Fame“ ist Ernie Watts zu hören. In den 80er Jahren erhält er mit eigenen Produktionen, wie „Chariots of Fire“, die Grammy Auszeichnung. 1985 gewinnt er einen zweiten Grammy für den besten Rhythm and Blues Instrumentaltitel, der Warner Bros. Aufnahme „Musican". Bei seinem Saxophone Workshop im Karlsruher Rock Shop zeigte Ernie Watts Aufwärmtechniken und verschiedene Übungen. Ernie sprach natürlich Englisch, war aber trotzdem leicht verständlich. Zusammen mit Christof Saenger, welcher ihn am Klavier begleitete. Der wichtigste Grundsatz des Abends lautete: Immer das zu machen, was man nicht kann, und dies immer wieder, bis man es beherrscht.

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

Bild-Nr. 200602141227 Bild-Nr. 200602141304 Bild-Nr. 200602141250
Bild-Nr. 200602141301 Bild-Nr. 200602141300 Bild-Nr. 200602141283
Bild-Nr. 200602141254 Bild-Nr. 200602141362 Bild-Nr. 200602141266
Bild-Nr. 200602141357 Bild-Nr. 200602141249 Bild-Nr. 200602141333
Bild-Nr. 200602141391 Bild-Nr. 200602141384 Bild-Nr. 200602141409

««« zurück

Alle Reviews von A-Z Übersicht Alle Reviews nach Datum

weiter »»»

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.MusicPress.de | info@musicpress.de