Gemälde "Jägermeister 956 Norisring" im Memorial

Als Motorsportkünstler und Belloffan in einer Person war es nur eine Frage der Zeit, wann Stefan Kissner sein erstes Bellof-Bild malt. Letzte Gewissheit gab ihm ein Treffen des Stefan-Bellof-Memorial-Teams im Rahmen des DMV Touring Car Championship Auftakts in Hockenheim. Innerhalb weniger Wochen entstand so in seinem Atelier das Gemälde "Porsche 956 Jägermeister Norisring", welches in Gegenwart von Stefans Vater Georg Bellof im Memorial präsentiert wurde. Es wird für Fans und Sammler ein Leinwanddruck (Größe  140 x 70 cm) und ein Posterdruck (84 x 42,5 cm) des Motivs angefertigt werden - zu beziehen über den Künstler selbst oder Torsten Stockmann vom Memorial Team: stefansgalerie@gmx.de und tstockmann@t-online.de

St. Kissner, T. Stockmann, G. Bellof, M. Dettmar

Damit aber nicht genug. Stefan Kissner hat es sich zur Aufgabe gemacht sämtliche Rennwagen von Stefan Bellof auf Leinwand zu bannen. Nach und nach entsteht so eine ganze Reiche von Kunstwerken. Eine Gelegenheit den Künstler persönlich zu treffen bietet sich unter anderem im Rahmen der 5. Stefan Bellof Memorial Days auf dem Nürburgring. Dort wird er einige Werke ausstellen. Vielleicht auch schon weitere Bellof Motive? Vorbeischauen lohnt sich!

Stefan Kissner bei der Arbeit Weitere Gemälde in seiner Gallerie

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.Stefan-Bellof-Tribute.de