26.09.2009 - Nürburgring ADAC Eifelrennen

Im Rahmen des ADAC Eifelrennens auf dem Nürburgring, wurde Jasper Bitter von ClassicHeuer die original Uhr von Stefan Bellof zur Restauration übergeben (siehe auch www.classicheuer.de). Herr Bitter bekam durch Torsten Stockmann und Jens Jacobi vom Stefan-Bellof-Memorial Team ein Bellof-Buch überreicht und revanchierte sich mit einem Buch über klassische Heuer Uhren. Für die Präsentation vor der Presse stellte das Seibold-Team einen Porsche 956 zur Verfügung.
Harald Grohs, der in einem BMW M3 aus den guten alten DTM Zeiten bei der DTM/DRM Revial mitfuhr, erhielt ein Modellauto seines BMW 320 Gr.5 Jägermeister als Geschenk überreicht. Gebaut wurde das Modellauto durch Torsten Stockmann und Jens Jacobi.

Für Stefan Bellof Fans gab es noch ein weiteres Highlight, auf der Strecke und in der Box zu sehen.

H. Grohs, J. Bitter, J. Jacobi und T. Stockmann

Ein Tyrrell 012 aus der Saison 1985 fuhr im Rahmen der historischen FIA Formel 1 mit. Das Fahrzeug wurde seinerzeit auch von Stefan gefahren.

T. Stockmann, J. Bitter (ClassicHeuer) und J. Jacobi

Übergabe der Uhr mit Porsche 956

 

Harald Grohs und Jasper Bitter

Harald Grohs erhält ein BMW Modellauto

 

Tyrrell 012 von 1985

Tyrrell Wagen in der Box

 

Tyrrell 012 (Foto: D. Eckel)

Tyrrell 012 (Foto: D. Eckel)

 

Porsche 956 (Foto: D. Eckel)

Porsche 956 (Foto: D. Eckel)

© by Thomas Guthmann | Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved | http://www.Stefan-Bellof-Tribute.de